Was ist das Firmenbuch?

Inhalte

Das Firmenbuch ist ein von den Landesgerichten (in Wien vom Handelsgericht Wien, in Graz vom Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz) geführtes öffentliches Verzeichnis. Es dient der Verzeichnung und Offenlegung von Tatsachen, die nach den unternehmensrechtlichen Vorschriften einzutragen sind.

Jedem Rechtsträger wird im Firmenbuch eine Nummer, die Firmenbuchnummer, zugewiesen, bestehend aus Ziffern und einem Prüfbuchstaben. Mit dieser Firmenbuchnummer können jeweilige Informationen aus dem Firmenbuch bezogen werden. Das Firmenbuch besteht aus folgenden Teilen:

  • Das Hauptbuch beinhaltet alle relevanten Firmenbucheintragungen wie z.B. Firma, Sitz, Geschäftszweig, zeichnungsberechtigte Personen.
  • Die Urkundensammlung beinhaltet alle relvanten Dokumente des Unternehmens wie z.B. Gesellschaftsvertrag, Bilanz, Jahresabschluss

Welche Unternehmen werden im Firmenbuch eingetragen?

Einzelunternehmen, offene Gesellschaften, Kommanditgesellschaften, Aktiengesellschaften, Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften, Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit, Sparkassen, Privatstiftungen, Europäische wirtschaftliche Interessenvereinigungen, Europäische Gesellschaften (SE), Europäische Genossenschaften (SCE), sonstige Rechtsträger, deren Eintragung gesetzlich vorgesehen ist

Für gewerberechtliche Informationen bitte nutzen Sie die GISA Abfrage.

    Welche Abfragen stehen im Firmenbuch zur Verfügung?

    Um alle Abfragemöglichkeiten im Firmenbuch nutzen zu können, registrieren Sie sich hier.

    Für GastkundInnen steht die Abfrage vom Firmenbuchauszug (aktuell und historisch) sowie vom Jahresabschluss zur Verfügung. Um sofort das Dokument zu beziehen, klicken Sie hier.

    Kostenpflichtige Abfragen aus dem Firmenbuch 

    • Firmenbuchauszug (historisch und aktuell)
    • Urkunden aus der Urkundensammlung (Jahresabschluss, etc.)
    • Personensuche
    • Firmeninformationen mit Verknüpfungen
    • Teilauszug

    Kostenlose Abfragen 

    • Firmensuche
    • Suche nach Veränderungen von Rechtsträgern
    • Suche nach Jahresabschlüssen
    • Besondere Suche nach Veränderungen von Rechtsträgern
    • Suche nach Urkunden

    Die Kosten für die jeweiligen Abfragen sind im Gerichtsgebührengesetz verankert. Auszug.at verrechnet als offizielle Verrechnungsstelle einen Serviceaufschlag pro kostenpflichtige Abfrage. Die Übersicht der Gebühren finden Sie hier.  

    Weitere Informationen zur Abfrage finden Sie hier